Info Startseite
Info Liste digitalisierter Titel
Info Emblemdatenbank
Info Hinweise zum Gebrauch der Datenbank
Info Instructions for the use of the database

Zur Blätterversion



Lodovico Dolce
Imprese nobili et ingeniose di diversi Prencipi, et d'altri Personaggi illustri nell'arme et nelle lettere
Venedig, Girolamo Porro, 1578
 
Über Lodovico Dolce ist der Forschung nicht viel bekannt. Schon die Angaben über seine Lebensdaten divergieren beträchtlich. Er wurde als Sohn einer der ältesten Familien des Landes 1508 in Venedig geboren und studierte in Padua. Er arbeitete als Historiker, Grammatiker und Dichter und war als Herausgeber tätig. Sein Ruf unter den Zeitgenossen begründete vor allem auf seinen Übersetzungen von Horaz, Cicero, Catull und anderen Autoren der römischen Antike; er schrieb Biographien über Franz I. und Karl V. Dolce starb um 1568 (nach Caputo 1566 oder 1569) in Venedig.
In den 'Imprese di diversi Prencipi' verfaßte er die Stanzen, die als Subscriptiones zu den Picturae von Battista Pittoni dienen. Der aus Vicenza stammende Pittoni (1520-1583) war als Kupferstecher, Radierer und Miniaturmaler in Rom und Neapel tätig; für den 12. 2. 1558 verbürgt eine schriftliche Quelle den Aufenthalt in Venedig.
Das Münchener Exemplar der 'Imprese nobili et ingeniose di diversi Prencipi' entstammt der dritten Auflage von 1583. Allerdings ist das Titelkupfer auf 1578, die Vorrede des Verlegers auf 1579 datiert. Die erste und zweite Ausgabe trugen noch den Namen des Stechers im Titel; die Embleme sind mit seinem Monogramm BPV ('Battista Pittoni Vincentino') signiert.
Das Buch ist jeweils nur auf den Rectoseite mit Pictura, eingeschriebenem Spruchbandmotto und Subscriptio bedruckt. In die reichen Zierrahmen ist meistens der Name des Impresenträgers eingeschrieben.
 
Literatur: Caputo, Vincenzo: I poeti italiani dall’ antichità ad oggi. 1960, S. 332. - Nappo, Tommaso (Hg.): Archivio biografico italiano. - SinnBilderWelten (1999), Nr. 109 (Aufl. von 1583).
Bibliographie: Praz, S. 458. - Landwehr (1976), Nr. 607.
 
Künstler: Battista Pittoni
 
Sprache(n): it.
Exemplare: Ausg. 1583: BSB: Chalc. 79    -    Signatur: BSB: Chalc. 78








InfoZurück zur Suchmaske