Info Startseite
Info Liste digitalisierter Titel
Info Emblemdatenbank
Info Hinweise zum Gebrauch der Datenbank
Info Instructions for the use of the database

Zur Blätterversion



Ercole BernabeiVentura Terzago
Erote ed Anterote Torneo celebrato dall'Altezza Ser. Elett. di Massimiliano Emanuele Duca dell'a Baviera ... Con Maria Antonia ... d'Austria 1686. Porto in Musica dal Ercole Bernabei.
1686
Gedruckt bei Johannes Jäcklin in München
 
Im Rahmen der Festlichkeiten am Münchner Hof anläßlich der Hochzeit Max Emanuels mit Maria Antonia wurde am 4. Februar 1686 ein Turnierspiel veranstaltet. Dabei wurde das von Ventura Terzago verfaßte und von Ercole Bernabei (1622-1687) vertonte Schauspiel 'Erote et Anterote' aufgeführt, das in Abwandlung des antiken Mythos von Eros und Anteros die Hochzeit als Wettstreit von Liebe und Gegenliebe feiert. Das Buch bietet den Text dieses Schauspiels sowie die Impresen der Turnierkämpfer. Das Titelkupfer haben der Hoftheaterarchitekt Domenico Mauro (1685-1693 in München) und der Hofkupferstecher Michael Wening (1645-1718) signiert. Vielleicht sind ihnen auch die emblematischen Kupfer zuzuschreiben, die auf die Beziehungen der Turnierspielteilnehmer zum Hof verweisen.
 
Literatur: Max Emanuel, Nr. 876. - E. Katzbichler: Über das Leben und die weltlichen Vokalwerke des Ercole Bernabei. München 1963. - Robert V. Merill: Eros and Anteros. In: Speculum 19 (1944), S. 265-84. - Guy de Tervarent: Eros and Anteros, or Reciprocal Love in Ancient and Renaissance Art. In: JWCI 28 (1965), S. 205-208. - SinnBilderWelten (1999), Nr.197.
Bibliographie: Landwehr (1972), Nr. 589. - VD17: 12:124674S
 
Künstler: Domenico Mauro; Michael Wening
 
Sprache(n): it.     -     Kollation: [3] Bl., 70 S.     -    Format: 4     -     Fingerprint: cou- r?te o.uo ELll 3 1686A
Exemplare: BSB: 4 Bavar. 2165,VI,7; Res/4 Or.fun. 163    -    Signatur: BSB: Res/4 Hom. 1901-22 Beibd. 8








InfoZurück zur Suchmaske