Info Startseite
Info Liste digitalisierter Titel
Info Emblemdatenbank
Info Hinweise zum Gebrauch der Datenbank
Info Instructions for the use of the database

Zur Blätterversion



Johann Baptist Mayr
Unterthänigster Glück- und Freuden-Ruff In sechs Sinn-Bildern vorgestellt/ Und Ihro Hochfürstl. Gnaden [et]c. [et]c. Dem Hochwürdigisten/ Hochgebohrnen Fürsten und Herrn/ Herrn Joanni Ernesto Ertz-Bischoffen zu Saltzburg/ Legaten deß H. Apostol. Stuels zu Rom/ Deß Heil. Römischen Reichs Fürsten Primaten in Teutschland [et]c. ... In tieffest-gehorsamster Demuth überreicht Von ... Johann Baptist Mayr/ Hoff- und Academ. Buchdr.
Salzburg, Johann Baptist Mayr, 1687
Gedruckt bei Johann Baptist Mayr in Salzburg
 
Am 30. Juni 1687 wurde Johann Ernst Graf von Thun (1643-1709), der seit 1679 Bischof von Seckau in der Steiermark war, zum Erzbischof von Salzburg gewählt. Zum Amtsantritt gab der "Hof- und akademische Buchdrucker" Johann Baptist Mayr (1634-1708) eine deutschsprachige Huldigungsschrift heraus, die sechs Embleme mit lateinischen Motti enthält. Die Sinnbilder sind unsigniert, die Picturae in der Technik des Holzschnitts erstellt.
 
Literatur: Schilling (1980), Nr. 13. - Lechner, Nr. 34. - SinnBilderWelten, Nr. 172.
Bibliographie: VD17: 12:128287S
 
 
Sprache(n): dt.     -     Kollation: [16] Bl.     -    Format: 2     -     Fingerprint: n.VM n.n, t.n, WeJc C 1687A
Exemplare: BSB: Res/2 Diss. 31 Beibd. 6; UBM: 0014/W 2 H.eccl. 930; 2 Bavar. 950,IV,27; UBM: 0014/W 2 H.eccl. 930    -    Signatur: BSB: Res/2 L.eleg.m. 21 s Beibd. 11








InfoZurück zur Suchmaske